Ferienprogramme 2018 | Thüringen und Bayern | Gesamtübersicht

Winterferien

 

  Faschingsmasken

Die Faschingsmasken wurden nach alten Formen aus dem Museumsbesitz in ehrenamtlicher Handarbeit vorgefertigt. Es gibt sie deshalb nur im Museum! Sie warten darauf in unverwechselbare Einzelstücke verwandelt zu werden.

 

  Winterwerkstatt

In der Winterwerkstatt erfährt man etwas über die Tradition der Herstellung von pappgeprägtem Spielzeug in der Sonneberger Region. Aus den Rohlingen entstehen mit Kreativität und Farbe Schneemänner, Clowns und andere Figuren.

  Geschichten aus Licht und Schatten
Das Spiel mit dem Schatten ist faszinierend: mit Figuren, Gegenständen oder Händen kann man wunderbar Schattentheater spielen. Im Workshop werden Schattenfiguren gebastelt und ausprobiert.

 

Dienstag, 6. Februar

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Faschingsmasken

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Faschingsmasken

3,50 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Mittwoch, 7. Februar

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Winterwerkstatt

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Winterwerkstatt

2,00 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 8. Februar

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Faschingsmasken

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Faschingsmasken

3,50 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Dienstag, 13. Februar

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Faschingsmasken

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Faschingsmasken

3,50 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Mittwoch, 14. Februar

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Geschichten aus Licht und Schatten

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Geschichten aus Licht und Schatten

2,00 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 15. Februar

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Winterwerkstatt

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Winterwerkstatt

2,00 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

 

Osterferien

 

  Kleine Frühlingstiere

Als besonderes Highlight bietet das Deutsche Spielzeugmuseum einen Workshop an, den die erfahrene Spielzeuggestalterin Kristina Dietzel leitet. Sie hat kleine Frühlingstiere entworfen, die im Workshop aus Krepppapier gebastelt werden können.

 

Stein auf Stein
Baukästen sind ein beliebtes Spielzeug und das nicht nur bei kleinen Kindern. Der Workshop bietet die Möglichkeit, verschiedene Bauspiele auszuprobieren und   Bausteine aus Holz zu gestalten.

 

  Dekoratives aus Papiermaché

Die Thüringer Spielwarenindustrie lieferte in ihrer Blütezeit Dekorationsartikel aus Papiermaché in die ganze Welt. Zur Osterzeit waren Hasen, Hühner und Eier besonders beliebt. Im Workshop können Rohlinge bemalt werden.

 

Dienstag, 27. März

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Kleine Frühlingstiere

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Kleine Frühlingstiere2,50 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Mittwoch,  28. März

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Stein auf Stein
13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder
Stein auf Stein
2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 29. März

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Dekoratives aus Papiermaché

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Dekoratives aus Papiermaché

1,50-3,50 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Dienstag, 3. April

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Kleine Frühlingstiere

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Kleine Frühlingstiere

2,50 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Mittwoch, 4. April

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Stein auf Stein
13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder
Stein auf Stein
2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 5. April

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Dekoratives aus Papiermaché

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Dekoratives aus Papiermaché

1,50 bis 3,50 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

 

Sommerferien

 

  Traditionelles Spielzeug aus Japan
In diesem Workshop erfährt man Interessantes über das traditionelle Spielzeug aus Japan, z.B. etwas über Kreisel, über Kokeshi-Puppen aus Holz, über kunstvoll gefaltete Puppen aus Papier oder über den Neujahrsschläger. Als Erinnerung an den Museumsbesuch wird etwas gebastelt.

 

■  Wer schaut denn da?
Wird der Holzstab in der Papptüte hin- und hergeschoben, kommt eine Puppe zum Vorschein. Meist ist sie lustig, manchmal gruselig, zum Spielen eignen sich die Tütenpuppen alle. Bei ihrer Herstellung bekommt man professionelle Unterstützung von der Spielzeuggestalterin Nadine Bock.

 

■  Stein auf Stein
Baukästen sind ein beliebtes Spielzeug und das nicht nur bei kleinen Kindern. Der Workshop bietet die Möglichkeit, verschiedene Bauspiele auszuprobieren und   Bausteine aus Holz zu gestalten.

 

■  Piraten erobern das Museum

In der Aktion „Piraten erobern das Museum“ geht es abenteuerlich zu, denn es müssen Prüfungen bestanden, Rätsel gelöst und ein Schatz gesucht werden. Gebastelt wird natürlich auch!

 

Dienstag, 3. Juli

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Traditionelles Spielzeug aus Japan
13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder
Traditionelles Spielzeug aus Japan
3 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Mittwoch, 4. Juli

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Wer schaut denn da?
13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder
Stein auf Stein
2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 5. Juli

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Piraten erobern das Museum

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Piraten erobern das Museum

2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Dienstag, 10. Juli

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Traditionelles Spielzeug aus Japan
13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder
Traditionelles Spielzeug aus Japan
3 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Mittwoch,  11. Juli

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Wer schaut denn da?
13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder
Stein auf Stein
2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 12. Juli

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Piraten erobern das Museum

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Piraten erobern das Museum

2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Dienstag, 7. August

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Traditionelles Spielzeug aus Japan
13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder
Traditionelles Spielzeug aus Japan
3 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Mittwoch, 8. August

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Wer schaut denn da?
13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinde
Stein auf Stein
2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 9. August

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Piraten erobern das Museum

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Piraten erobern das Museum

2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

 

Herbstferien

 

  Herbstwerkstatt

Zum Gestalten von Objekten aus Papiermaché heißt das Museum alle Kreativen herzlich willkommen. Passend zur Jahreszeit können sie zwischen verschiedenen Motiven vom Kürbis bis zum Zauberer wählen.

 

■  Bewegte Bilder

Bilder lassen sich durch Dreh-, Zieh- und Daumenkinos zum Leben erwecken. Im Workshop können verschiedene Formen des Handkinos ausprobiert werden und    anschließend wird selber eines hergestellt.

 

■  Piraten erobern das Museum

In der Aktion „Piraten erobern das Museum“ geht es abenteuerlich zu, denn es müssen Prüfungen bestanden, Rätsel gelöst und ein Schatz gesucht werden. Gebastelt wird natürlich auch!

 

Dienstag, 2. Oktober

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Herbstwerkstatt

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Herbstwerkstatt

2 bis 3 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 4. Oktober

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Bewegte Bilder

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Bewegte Bilder

2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Dienstag, 9. Oktober

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Herbstwerkstatt

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Herbstwerkstatt

2 bis 3 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Mittwoch, 10. Oktober

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Piraten erobern das Museum

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Piraten erobern das Museum

2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

 

Donnerstag, 11. Oktober

10 bis 11 Uhr für Schülergruppen

Bewegte Bilder

13 bis 16 Uhr für Individualbesucher und Besucherkinder

Bewegte Bilder

2 EUR zzgl. Eintrittsgebühren

|    LINKS

|    ANFAHRT . KONTAKT

|    MEDIEN

|    SERVICE

|    START

|    IMPRESSUM

|    DATENSCHUTZ